Hannes Foth, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


foth(at)imgwf.uni-luebeck.de

+49 (0)451 3101 3423


Forschungsinteressen

  • Familienethik, Ethik persönlicher Beziehungen
  • Medizinethik
  • Sozialphilosophie
  • Eigentumstheorien
  • Hannah Arendt


Forschungsprojekt

Meanings and Practices of Prenatal Genetics in Germany and Israel (PreGGI)



Promotionsprojekt

Arbeitstitel: Verantwortung und Freundschaft in Eltern-Kind-Beziehungen im Erwachsenenalter, bei Univ.-Prof. Dr. Simone Dietz, Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


CV

Seit 2017 Projektmitarbeiter bei „Bedeutung und Praktiken der pränatalen Genetik in Deutschland und Israel (PreGGI)“ am Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität zu Lübeck

2016-2017 Promotionsstipendiat am Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2012-2016 Wiss. Mitarbeiter bei Univ.-Prof. Dr. Simone Dietz, Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2011- dato Promotionsstudium, Arbeitstitel: Verantwortung und Freundschaft in Eltern-Kind-Beziehungen im Erwachsenenalter, bei Univ.-Prof. Dr. Simone Dietz, Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2010-2012 Wiss. Mitarbeiter der Geschäftsführung am Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2007-2010 Tutor und stud. Hilfskraft bei Univ.-Prof. Dr. Simone Dietz, Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2008-2010 MA-Studium Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Schwerpunkt praktische Philosophie, Abschlussarbeit: Wem gehört das Meer? Begründungen maritimer Eigentumsansprüche

2004-2008 BA-Studium Philosophie und Politikwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abschlussarbeit: Machterzeugung und Revolution: welchen Beitrag leistet Hannah Arendts politische Philosophie zum Verständnis und zur Erklärung der Ereignisse in der DDR von 1989-1990?


Publikationen

  • Zusammen mit Svenja Wiertz: Die Ökonomisierung der Nähe als Herausforderung für die Ethik, in: Maring, Matthias (Hg.): Zur Zukunft der Bereichsethiken – Herausforderungen durch die Ökonomisierung der Welt, Schriftenreihe des Zentrums für Technik- und Wirtschaftsethik am Karlsruher Institut für Technologie, Bd. 8, KIT Scientific Publishing 2016, S. 401-420, online verfügbar unter: www.ksp.kit.edu/9783731505143

  • In Vorbereitung zusammen mit Simone Dietz und Svenja Wiertz (Hrsg.): Die Freiheit zu gehen: Ausstiegsoptionen in sozialen, politischen und existenziellen Kontexten, geplantes Erscheinen 2018



Vorträge und Lehre

Liste (link)

 

 

 

 

IMGWF Universität zu Lübeck - Königstrasse 42 - 23552 Lübeck - Fon +49 (0)451 707 998-12 - Fax +49 (0)451 707 998-99 - info@imgwf.uni-luebeck.de

A A A

English Version

Lübeck kämpft für seine Uni