Presse

Gen-Schere CRISPR: Eingriff in die natürlichen Vererbungsgesetze? Interview: Radio SRF, Kultur 2 vom 16. November 2016.

Krank durch Vererbung: Würden Sie Ihre Gene verändern lassen?
Interview: BR 2/ARDalpha, Tagesgespräch vom 22. Juni 2016.

Embryonen gentisch verändern - ethisch vertretbar? Interview: SRF1 und 2, Rendez-vous am Mittag vom 3. Februar 2016.

Crispr in UK
Interview: SRF4 News "Heute Morgen" vom 2. Februar 2016.

Der Eingriff: Englische Forscher produzieren gentisch manipulierte Embryonen, AZ Zeitungen vom 2. Februar 2016.

Meine Gene und ich: Vergisst die personalisierte Medizin das Individuum?, FAZ vom 9. Dezember 2015, Nr. 286, Seite 2

Ärztliche Sterbehillfe oder assistierter Suizid? : Podiumsgespräch in Olten am 26. Oktober 2015, Verein Ethik und Medizin Schweiz (VEMS)

Neue Schere um das Genom zu schneiden - mit unbekannten Folgen - Herausforderungen für die Ethik
Interview: Schweizer Radio SRF2, vom 7.10.2015, 9:00 Uhr

Durchbruch in der Stammzellenforschung [Bild]
Interview: Schweizer Radio SRF, Sendung "Rendez-vous", vom 16.05.2013, 12:30 Uhr

"Hallo ich bin hier drin! Könnt ihr mich hören? : Forschern gelingt es, mit Wachkomapatienten zu kommunizieren"
Der Sonntag, Nr. 47, 25. November 2012

"Lieber tot als lebendig?"
NZZ am Sonntag, 9. September 2012, S. 59

"Schwangerschaftstests mit weitreichenden Folgen" [Hören]
Interview: Schweizer Radio DRS, Sendung  "Echo der Zeit", vom Donnerstag, 16.8.2012, 18.00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News

"Beschneidung: Auch Basel prüft Memorandum"
Der Sonntag, Nr.29, 22. Juli 2012

"Ein Kind zu Dritt"
NZZ vom 24. Juni 2012 mit Interview von Christoph Rehmann-Sutter

"Roche setzt auf Gendiagnostik" [ansehen]
SF 1, 01.02.2012, 21:50 10vor10

"Der virtuelle Patient" / Heike E. Krüger-Brand
In: Deutsches Ärzteblatt 108 (2011) Heft 39, A 2018-2019

"Wieviel Medizin braucht der Mensch?" [ansehen]
Juristin Brigitte Tag und der Ethiker Christoph Rehmann-Sutter im Gespräch mit Norbert Bischofberger
SF 1, 18.09.2011, 11:00 Sternstunde Philosophie

"FIFA und Ethik"[Hören]
Radiointerview bei RADIO 1 am 1.6.2011

Nachgefragt: Wissenschaftler zur Synthetischen Biologie
In: Forschung & Lehre 17 (2010) Heft 8, S. 556-557

"Was ist Leben?" [Hören] [Bild]
Craig Venter und die Folgen  - Der Bioethiker Christoph Rehmann-Sutter im Gespräch
Deutschlandfunk Kultur, Sendezeit: 30.05.2010, 17:05 Uhr

"Ethik des molekularen Blicks"
In: Focus Uni Lübeck 27 (2010) Heft 1, S. 30-34

"Stammzellen - alte und neue Hoffnungsträger" [Hören] [Bild]
ein Gespräch mit Christoph Rehmann-Sutter. DRS2
vom 07.04.2010 gesendet: 09.06-09.35 Uhr

"Ethik im Gespräch: Wissenschaftsethik"
Gesprächssendung mit Kurt Bayertz und Christoph Rehmann-Sutter unter Moderation von Peter Kampits,
Ausgestrahlt auf BR-Alpha am 13.1.2010, 10.2.2010, 10.3.2010 jeweils ab 21:30 Uhr

"Da gäbe es noch etwas zu entdecken"
Schweizerische Ärztezeitung 90 (26/27): 1073-1076, 2009

The report on assisted suicide and Dignitas
BBC Interview 2009

"Patientenverfügungen"
ein Gespräch mit Christoph Rehmann-Sutter
Deutschlandfunk, So. 24.05.2009, 8.00-9.00.

Ex-Präsident der Schweizer Ethikkommission jetzt Lübecker Uni-Forscher
LN vom 29.4.2009

Ethik-Spezialist Christoph Rehmann-Sutter bricht zu neuen Ufern auf. [Hören] [Bild]
ein Gespräch mit Christoph Rehmann-Sutter. DRS1 Tagesgespräch vom 23.3.2009, 13.00.

"Wir fïnden enttäuschend wenig Sinn" Warum braucht es professionelle Ethik?
ein Gespräch mit Christoph Rehmann-Sutter
DIE ZEIT, Nr. 12, vom 12.03.2009

Professur für Theorie und Ethik der Biowissenschaften


rehmann(at)imgwf.uni-luebeck.de


+49 (0)451 70 79 98 - 15

IMGWF Universität zu Lübeck - Königstrasse 42 - 23552 Lübeck - Fon +49 (0)451 707 998-12 - Fax +49 (0)451 707 998-99 - info@imgwf.uni-luebeck.de

A A A

English Version

Lübeck kämpft für seine Uni